ARTE-Sendungen 7 Tage lang online sehen

F.A.Q.

Hier finden Sie unsere Online-Hilfe und die FAQ-Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen und ihre Antworten. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, wenden Sie sich direkt an uns.

 

Was ist ARTE VIDEOS?
Über ARTE VIDEOS können Sie beliebig oft alle auf der Website www.arte.tv verfügbaren Videos aufrufen.

Dieser formal und inhaltlich hochwertige Online-Dienst des Senders ARTE ist eine kostenlose Zugangsplattform für das Streaming von zuvor in ARTE ausgestrahlten Programmen.

Die Website stellt den Internetbesuchern eine anspruchsvolle, mehrere Videostunden umfassende Auswahl an Dokumentationen, Bühnenaufführungen, Fernsehfilmen, Magazinen und Reihen aus dem ARTE-Programm zur Verfügung.

Solange ein Programm online in videos.arte.tv. verfügbar ist, können Sie es beliebig oft kostenlos abrufen (vorbehaltlich Kosten für den Internetzugang) und in Ihrem Computer oder Fernseher sichten.

ARTE VIDEOS ergänzt das bestehende Onscreen- und Offscreen-Angebot von ARTE: arte.tv, ARTE VOD, ARTE LIVE WEB, ARTE Radio, HD-Ausstrahlung und mobiles Fernsehen. Der Dienst ermöglicht das Abrufen der Programme als Flash Video in zwei Bildqualitäten.

 

ARTE +7
ARTE+7 ist der Catch-up-Dienst des Fernsehsenders ARTE. Über diesen Online-Dienst können einige ARTE-Programme kostenlos und beliebig oft in den sieben Tagen nach ihrer Ausstrahlung in ARTE online abgerufen werden.

Die Programme werden ca. 1 Stunde nach Ende der Fernsehausstrahlung online gestellt (ggf. kann das Online-Stellen etwas länger dauern). 

 

Warum sind nicht alle Programme, die in ARTE ausgestrahlt werden, auf ARTE+7 verfügbar?
ARTE+7, der Catch-up-Dienst des Fernsehsenders ARTE, stellt zwar immer mehr Programme online, aber nicht alle.

Die Produzenten oder Verleihfirmen von Spielfilmen verfügen selbst nicht immer über die Internetrechte von Filmen; falls doch, geben sie meist spezifischen, kostenpflichtigen Portalen den Vorzug. ARTE muss für jedes einzelne Programm Verhandlungen über die Internetrechte für ARTE+7 führen.

24 Stunden vor Ablauf der 7 Tage erfahren Sie über einen Countdown-Anzeiger, wie viele Stunden Ihnen zum Sichten verbleiben. Sind die 7 Tage verstrichen, werden die Programme automatisch von der Plattform gelöscht.

 

Kann ich die ARTE+7-Programme auf meinen Computer herunterladen?

Die in ARTE+7 angebotenen Programme können nicht heruntergeladen werden. Die Daten werden nicht auf Ihren Computer übertragen, Sie können nur als „Streaming“ gesichtet, d. h. nur abgespielt werden.

 

Kann ich die DVDs der Programme bekommen?

Der Fernsehsender ARTE fertigt keine DVD-Kopien seiner Programme an.

Einige der ARTE-Programme werden allerdings zum Verkauf angeboten. Sie finden das gesamte Angebot auf der Website www.arteboutique.com (arte-edition.de für Deutschland), auf die Sie auch über die Navigationsleiste der Homepage von ARTE VIDEOS kommen (per Klick auf arte boutique bzw. arte edition).

Über ARTE VOD, den Video-on-demand-Dienst von ARTE, können Sie jedoch auch Programme gegen Bezahlung für eine begrenzte Zeit auf Ihren Computer herunterladen. Weiterführende Informationen erhalten Sie direkt über www.artevod.com bzw. per Klick auf ARTE VOD in der Navigationsleiste der Homepage von ARTE VIDEOS.

 

Kann man die Programme in der Originalfassung sehen?

Die Programme auf ARTE+7 sind in der Fassung der Fernsehausstrahlung in ARTE abrufbar. Meist werden die französischen oder deutschen Synchronfassungen ausgestrahlt.

 

Warum kann ich ARTE+7 nicht von Spanien oder Kanada aus abrufen?

ARTE verfügt nur für eine sehr begrenzte Anzahl der Videos über die internationalen Videorechte. Für die Mehrzahl der Programme, die auf unserer Website angeboten werden, wurden die Rechte für Frankreich / französischsprachige Länder sowie für Deutschland / deutschsprachige Länder ausgehandelt.

 

Warum sind einige Videos nur zu bestimmten Tageszeiten sichtbar?

Der Inhalt mancher Programme ist nicht jugendgerecht. Aufgrund der Jugendschutzbestimmungen können diese Programme nur zwischen 23.00 und 05.00 Uhr gesichtet werden. Die Vergabe der Altersfreigabe wird von den jeweils zuständigen unabhängigen staatlichen Stellen festgelegt (CSA in Frankreich, FSK in Deutschland).

 

Wie wählt man auf ARTE+7 ein Programm aus?

ARTE+7 funktioniert mit einem nach Datum geordneten „Karussell“ mit dem gesamten verfügbaren Streaming-Angebot der Programme, die in den letzten 7 Tagen in ARTE ausgestrahlt wurde. Die Cursor-Leiste unter den Teasern ermöglicht ein „Blättern“ nach chronologischer Reihenfolge, mit den Neuzugängen ganz links. 

Zum Sichten des Programms reicht es aus, auf den entsprechenden Teaser zu klicken.

 

Die obere Navigationsleiste bietet weitere Reiter zur Programmauswahl:

- Alle Videos: Sämtliche Videos (Archivprogramme und ungekürzte Sendungen), verteilt auf 11 unterschiedliche Kategorien
- Sendungen A-Z: Sämtliche Videos (Archivprogramme und ungekürzte Sendungen) der regelmäßigen ARTE-Sendeplätze
- Events: Sämtliche Videos aus allen Kategorien zu einem bestimmten Event: Festivals, Schwerpunkte, Sonderthemen usw.

 

Unter dem Reiter „ARTE+7“ erscheinen die Filtermöglichkeiten „Filtern nach Programmen“ und „Filtern nach Themen“.  Die Suche im Programm-Karussell kann auf der Navigationsleiste nach verschiedenen Suchkriterien verfeinert werden:

- Titel: Alphabetische Anordnung
- Datum: Anordnung nach Sendetag
- Bewertung: Meistgesehen, meistkommentiert oder bestbewertet

 

Die letzten vier Buttons der Navigationsleiste sind die vier Optionen zur optischen Darstellung der Programmübersicht, als Karrussel, Liste, Teaser oder Bildwand.

 

Kommentar hinzufügen:

Neben dem Abrufen der Videos haben die Internetbesucher die Möglichkeit, Kommentare in entsprechende Felder der Website zu posten ( Anleitung in den "Nutzungsbedingungen", Abschnitt II).

Wenn Sie ARTE+7-Videos auf dieser Seite aufrufen, werden Sie ab sofort automatisch auf die neue ARTE+7-Plattform weitergeleitet: http://www.arte.tv/guide/de/plus7