ARTE-Sendungen 7 Tage lang online sehen

Mädchen und Ehefrau: die geraubte Kindheit

Der heutige 20. November ist der internationale Tag des Kindes. Vor 23 Jahren verabschiedeten die Vereinten Nationen ein Übereinkommen, das allen Kindern auf der Welt völkerrechtlich die gleichen Rechte verbrieft. Doch für Millionen Kinder sieht die Lebenswirklichkeit ganz anders aus. Das Recht auf Leben, Bildung, Meinungfreiheit oder der Schutz vor Ausbeutung bleibt ihnen verwehrt. So werden zum Beispiel die Rechte junger Mädchen in vielen ländlichen Regionen von Burkina Faso missachtet, sie werden gegen ihren Willen verheiratet. Auch wenn die Regierung in Ouagadougou die Zwangsehe massiv bekämpft, so sieht die Realität auf dem Land doch ganz anders aus. Reportage aus der Region um Kaya, 100 km nördlich von der Hauptstadt, von Ulrike Dässler und Nicolas Hénin


Erstausstrahlungstermin: Mi, 21. Nov 2012, 12:19

Neuen Kommentar hinzufügen
blog comments powered by Disqus
Alle Ihre Fragen
Wenn Sie ARTE+7-Videos auf dieser Seite aufrufen, werden Sie ab sofort automatisch auf die neue ARTE+7-Plattform weitergeleitet: http://www.arte.tv/guide/de/plus7