ARTE-Sendungen 7 Tage lang online sehen

Datenschutz

ARTE wird persönliche Daten, die ARTE im Rahmen von "ARTE à la carte" ausserhalb eines persönlichen Profils (ohne Password) übermittelt werden, nicht zu anderen Zwecken als der vom Kunden verlangten Ausführung von "ARTE à la carte" speichern und verwenden. Nach der Ausführung des verlangten Services von werden die Daten sofort gelöscht.

In allen anderen Fällen kann ARTE G.E.I.E. die Daten an seine Partner ARTE France und ARTE Deutschland sowie die Dienstleister für ARTE Boutique und Shop sowie ARTE Edition weitergeben. Dies geschieht ausschließlich zu dem Zweck, dass Anfragen beantwortet bzw. getätigte Bestellungen versendet werden können. ARTE wird keine persönlichen Daten zu kommerziellen Zwecken weitergeben bzw. verkaufen.


In Anwendung des französischen Gesetzes „Informatique et Libertés“ Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über den elektronischen Datenschutz verfügen Sie über ein Widerspruchsrecht (Art. 26), ein Zugangsrecht (Art. 34-38) sowie über das Recht, Ihre persönlichen Daten zu berichtigen (Art. 34-38).

Demgemäß haben Sie Anspruch darauf, dass die Sie betreffenden Informationen, die ungenau, unvollständig, doppeldeutig oder veraltet sind oder deren Einholung, Nutzung, Übermittlung oder Aufbewahrung untersagt ist, berichtigt, vervollständigt, klarer formuliert, aktualisiert bzw. gelöscht werden.


Um diese Rechte wahrzunehmen, wenden Sie sich bitte an:
ARTE G.E.I.E.
Justiziariat – Datenschutz
4 quai du chanoine Winterer
F-67000 Strasbourg

Wenn Sie ARTE+7-Videos auf dieser Seite aufrufen, werden Sie ab sofort automatisch auf die neue ARTE+7-Plattform weitergeleitet: http://www.arte.tv/guide/de/plus7